Germ. Neureut Kreisklasse A1, Sonntag, 30. 4. 2017, 15 Uhr VSV Büchig
Germ. Neureut - VSV Büchig
Kreisklasse C3: Sonntag, 30. 4. 2017, 13 Uhr

FC Eggenstein 2 - VSV Büchig 2

VSV verpasst Bigpoint und Frescher trifft spät

Ein enttäuschendes Ergebnis sprang für den VSV Büchig im Heimspiel gegen den neuen Rangvorletzten DJK Daxlanden heraus. Beim 1:1-Unentschieden traf zudem Frescher mit einem Last-minute-Treffer wenigstens noch zum Ausgleich in der letzten Spielminute. Müller brachte Daxlanden gleich nach Wiederanpfiff (47.) in Führung. Durch dieses Remis verpasste es der VSV den Abstand zu den Abstiegsrängen entscheidend zu vergrößern.
Nun muss die Vlahovic-Truppe zum schweren Auswärtsspiel beim Tabellendritten Germ. Neureut. Die Neureuter haben noch alle Möglichkeiten auf den Relegationsplatz und somit keine Punkte zu verschenken.  > > > [bsp]Spielbericht

Klarer Heimsieg der Zweiten im Spiel neun gegen neun

Im Spiel neun gegen neun, da Daxlanden diese neue Variante in Anspruch nahm, ging die zweite Mannschaft des VSV Büchig als klarer 5:0-Sieger hervor. Ampratwum und D. Aruanno (35./42.) brachten die Zweite in der ersten Halbzeit mit 2:0 in Front. Nach dem Seitenwechsel trafen dann noch Kasapoglu (63.), Förster (83.) und Sczesny (84.) zum 5:0-Endstand.   > > >  Spielberichte

Spatenstich für den langersehnten Kabinenneubau

Dass es beim VSV Büchig weiter vorangeht wurde am Sportfest-Sonntag eindrucksvoll bewiesen.
Der langersehnte und notwendige Kabinenneubau wurde mit dem Spatenstich durch Oberbürgermeister Klaus Demal, unseren beiden Büchiger Vereinsvorsitzenden Thomas Frank und Mirko Krause sowie Architekt Friedrich Hohnerlein (im Bild von links/Foto: awe) endgültig in die Wege geleitet.

In diesen Neubau werden auch ein Gymnastikraum sowie mehrere Mietwohnungen integriert.

Siehe auch Pressebericht BNN